WM 2014: Public Viewing in Mensa I der CAU

Erstmals zur WM 2014 in Brasilien wird Public Viewing in Mensa I der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) angeboten.

Selbst die CAU ist vom Fußballfieber infiziert. In Mensa I der CAU werden alle 64 WM-Spiele der Weltmeisterschaft in Brasilien auf einer Großbild-Leinwand übertragen. Bei Spielen ohne deutsche Beteiligung ist wohl nicht ganz so viel los, aber sobald Deutschland ein Spiel absolviert werden die Plätze in der Mensa knapp.

Da ich es zur Mensa gar nicht so weit habe hatte ich mir natürlich auch ein Spiel live auf der Großbildleinwand in der Uni-Mensa der CAU angeschaut.

Im letzten Gruppenspiel musste gestern Deutschland gegen die USA spielen und hat 1:0 gewonnen.

Die Stimmung in der Mensa beim Public Viewing war echt super. Eintritt war natürlich frei und Bier gab es auch zu Studentenpreisen. Um die 1.500 Zuschauer waren mindestens beim Public Viewing und wer auf die letzte Minute in der Mensa ankam hatte keinen Sitzplatz mehr bekommen. Eigene Getränke darf man verständlicherweise nicht zum Public Viewing in die Mensa mitbringen.

Du willst zum Public Viewing und brauchst noch Fanartikel?

Hi, ich bin Christian und lebe in Kiel im schönen Bundesland Schleswig-Holstein. Hier schreibe ich größtenteils über die Themen Marketing, Börse, Reisen und Urlaub.

Das könnte Dich auch interessieren

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung(en), durchschnittlich 4,00 von 5)
Loading...

2 Kommentare zu “WM 2014: Public Viewing in Mensa I der CAU

  1. Pingback: Fußball EM 2016 Spielplan & Ergebnisse - Christian Gewiese

  2. Pingback: EM 2016: Public Viewing auf der Kieler Woche - Christian Gewiese

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.