Winterurlaub & Corona: Tansania und Namibia aktuell sehr gefragt

Paje Beach Zanzibar Tanzania

Winterurlaub 2020 in Zeiten von Corona: Viele beliebte Reiseziele sind nun Risikogebiete. Tansania und Namibia hingegen sind sehr gefragt, da es keine Risikogebiete sind und es dort deutlich wärmer als in Deutschland ist.

Die Bundesregierung appelliert in regelmäßigen Abständen, dass man auf aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie momentan lieber auf Auslandsreisen und Urlaub verzichten solle. Da es sich nicht um Reiseverbote handelt ist es klar, dass es viele gibt, die das alles ganz anders sehen. Schließlich „muss“ man doch auch mal raus. Und überhaupt, wenn man die letzten Jahre immer im Winter Urlaub gemacht hat, dass darf man sich von so einem Appell nicht abschrecken lassen. Die damit verbundenen Risiken und Konsequenzen werden da gerne einfach mal ausgeblendet.

Corona & Winterurlaub unter Palmen

Beliebte Fernziele wie Thailand oder Bali in Indonesien sind seit Monaten für ausländische Touristen unerreichbar bzw. nur mit erheblichen Hürden erreichbar. Daher treten nun andere Regionen in den Fokus, darunter unter anderem Tansania und Namibia. Beide Länder stehen nicht auf der Liste der Risikogebiete. Somit würde auch keine Quarantäne anfallen, wenn man nach dem Urlaub in Afrika wieder nach Deutschland zurückkehrt. Allerdings wird in beiden Ländern auch nicht wirklich viel getestet. Jedenfalls im Vergleich mit europäischen Ländern. Dennoch überwiegt bei vielen die Freude an warmen Temperaturen um die 30 Grad oder mehr, dazu vielleicht noch Palmen und endlose weiße Sandstrände am Indischen Ozean. Und genau das beschriebene Wetter gibt es auf Zanzibar, der Insel vor der Küste Ostafrikas in Tansania.

Paje Strand Sansibar Indischer Ozean

Paje Strand Sansibar Indischer Ozean

Und auch in Namibia, einst Deutsche Kolonie, ist das Wetter deutlich wärmer als in Deutschland. Hier ist es zusätzlich zum Wetter vor allem das Thema Kultur und Geschichte, was die Urlauber an Namibia reizt. Und natürlich alles rund um das Thema Diamanten. Wenn du also eher einen Strandurlaub unter Palmen planst, dann solltest du auf jeden Fall Tansania mit der Insel Zanzibar ins Auge fassen.

Videos: Traumstrand auf Zanzibar in Tansania


Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.