Water Watch

Water Watch ist ein neues Internetprojekt, auf dem man die Wasserqualität von Europas Badestränden sehen und bewerten kann. Water Watch wurde von Microsoft im Auftrag der Europäischen Umweltagentur entwickelt. Aktuell sind etwa 21.000 europäische Strände auf Water Watch verfügbar. Die Bewertung der Strände auf Water Watch ist wie eine Ampel. Grün bedeutet gute Badequalität, rot ist dann wohl ein eher nicht empfehlenswerter Badestrand.

Water Watch ist seit Anfang August 2008 online. Und so sieht die Website aus:

Water Watch

Water Watch

Da habe ich doch gleich mal geschaut wie wohl der Strand bei mir in der Nähe ist. Bei einem doch recht weiten Weg von 3 Kilometern sollte man besser vorher Water Watch befragen, bevor es zum Strand geht.

Water Watch Kiel

Water Watch Kiel

Wie man sieht ist bei Water Watch alles im grünen Bereich.  Also gleich mal los zur Ortsbesichtigung…

(Ach ja: Water Watch findet man unter eyeonearth.eu)

Hi, ich bin Christian und lebe in Kiel im schönen Bundesland Schleswig-Holstein. Hier schreibe ich größtenteils über die Themen Marketing, Börse, Reisen und Urlaub.

Das könnte Dich auch interessieren

  • Baden am Strand in Schilksee Du bist in Kiel, die Sonne scheint und Du willst an den Strand? Dann ab zum Strand in Schilksee an die Kieler Förde! Einer meiner Lieblingsstrände von Kiel ist der […]
  • Schon mal einen Strandkorb online gebucht? Auch Strandkörbe können online gebucht werden. Das Lübecker Startup Strandbutler betreibt eine Buchungsplattform für Strandkörbe an der Ostsee. Mittlerweile kann man […]
  • Ostsee in Flammen Grömitz Am 26.08.2016 fand in Grömitz das Feuerwerk “Ostsee in Flammen” an der Grömitzer Seebrücke statt. Endlich, in diesem Jahr habe ich es es zum Feuerwerk nach Grömitz […]
  • Dirty Coast Mud Run Kiel 2016 Am Samstag fand der 2. Dirty Coast Mud Run Kiel am Falckensteiner Strand statt. Das Event konnte ich mir nicht entgehen lassen. Jedoch bin ich nicht an die Kieler […]
  • Microsoft geht vor Gericht Microsoft geht mal wieder vor Gericht. Es geht um ein Bußgeld, das von der EU gegen Microsoft Ende Februar verhängt wurde. Damit hat das Unternehmen aus Redmond ja […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *