Silvester Feuerwerk in Kiel

Zu Silvester wurden in Kiel natürlich wieder jede Menge Raketen, Böller und Batterien gezündet. Hier eines der vielen Silvester Feuerwerke in in Kiel.

Pünktlich zum Jahreswechsel 2016/2017 war ich in diesem Jahr in der Holtenauer Straße in Kiel, um mir das Silvester Feuerwerk anzuschauen und natürlich auch die eine oder andere Rakete in die Luft zu schicken.

Nachdem alle Raketen, Böller und Batterien verschossen waren ging es wieder zurück ins Warme. Die obligatorischen Berliner durften zu Silvester natürlich nicht fehlen. Zum Glück war auch noch ein wenig Finger Food da, denn Feuerwerk anschauen macht hungrig. :-)

Hi, ich bin Christian und lebe in Kiel im schönen Bundesland Schleswig-Holstein. Hier schreibe ich größtenteils über die Themen Marketing, Börse, Reisen und Urlaub.

Das könnte Dich auch interessieren

  • Ostsee in Flammen 2017 Feuerwerk am Meer: Ostsee in Flammen 2017 in Grömitz an der Ostsee findet 2017 wieder Ende August statt. Hier gibt es Sommer, Sonne, Strand und Feuerwerk! Das […]
  • Ostsee in Flammen Grömitz Am 26.08.2016 fand in Grömitz das Feuerwerk “Ostsee in Flammen” an der Grömitzer Seebrücke statt. Endlich, in diesem Jahr habe ich es es zum Feuerwerk nach Grömitz […]
  • Da war doch was – Barcamp Kiel Am 13. und 14. August 2010 fand im Wissenschaftszentrum das Barcamp Kiel 2010 statt. Es war das erste Barcamp, das in Kiel veranstaltet wurde. Nun, drei Wochen nach […]
  • WM 2014: Public Viewing in Mensa I der CAU Erstmals zur WM 2014 in Brasilien wird Public Viewing in Mensa I der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) angeboten. Selbst die CAU ist vom Fußballfieber […]
  • Dirty Coast Mud Run Kiel 2016 Am Samstag fand der 2. Dirty Coast Mud Run Kiel am Falckensteiner Strand statt. Das Event konnte ich mir nicht entgehen lassen. Jedoch bin ich nicht an die Kieler […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung(en), durchschnittlich 4,50 von 5)
Loading...

Ein Kommentar zu “Silvester Feuerwerk in Kiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *