SEA-ME-WE-3 Kabel

Wer kennt es nicht, das SEA-ME-WE-3, das längste Kabel der Welt. Es handelt sich dabei um ein Unterseekabel mit der unglaublichen Länge von 39.000 Kilometern.

SEA-ME-WE-3 ist ein Kürzel für South East Asia Middle East Western Europe. Es ist eine der wichtigsten Kommunikationsverbindungen und ist für den interkontinentalen Daten- und Sprachverkehr zwischen Westeuropa, dem Nahen Osten, Indien und Südostasien verantwortlich. Und hier gibt es gleich noch eine detaillierte Karte, damit man das etwa armdicke Kabel in den Weiten der Ozeane möglicht punktgenau trifft und mal wieder ein paar Menschen völlig ungewollt ohne Internet sind.

Hi, ich bin Christian und lebe in Kiel im schönen Bundesland Schleswig-Holstein. Hier schreibe ich größtenteils über die Themen Marketing, Börse, Reisen und Urlaub.

Das könnte Dich auch interessieren

  • Rote Gummibärchen Rote Gummibärchen kann man auch einzeln kaufen. Im Shop von Candymix.de kann man Gummibärchen nach Farben sortiert bestellen. Wer also am liebsten rote Gummibärchen […]
  • Börsenliteratur Unter Börsenliteratur versteht man Fachliteratur, die sich mit dem Thema Börse befasst. Bei Börsenliteratur muss es nicht zwangsläufig nur um Aktien gehen. Der Bereich […]
  • Partielle Sonnenfinsternis Am Freitag, den 1. August 2008 findet eine partielle Sonnenfinsternis statt. Je weiter man im Norden Deutschlands ist, desto besser kann man die partielle […]
  • Sailing Yacht A in Gibraltar beschlagnahmt Die weltgrößte Segelyacht, die in Kiel gebaute Sailing Yacht A, ist im Hafen von Gibraltar beschlagnahmt worden. Das war eine kurze Reise. Genau vor zwei Wochen […]
  • Personalisierte Werbung auf StudiVZ ab Januar 2008? StudiVZ hat mittlerweile über vier Millionen Mitglieder. Und die Community wächst von Tag zu Tag. Seit Holtzbrinck vor gut einem Jahr StudiVZ übernommen hat (und dafür […]

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.