Matatu-Party auf der Moi Avenue in Nairobi

Kenia: Matatu-Party auf der Moi Avenue in Nairobi im Central Business District mit den wahrscheinlich coolsten Matatus der Stadt.

Ein Matatu ist ein Sammeltaxi in Kenia und Uganda. In Kenia sind die Matatus das wichtigste Transportmittel im öffentlichen Nahverkehr. Viele Busse und Kleinbusse sind bunt bemalt, mit coolem Airbrush verziert und mehr oder weniger getunt. Mit so einem modifizierten Matatu hätte der deutsche Tüv sicher einen riesen Spaß.

Coole Busse (Matatu) in Nairobi auf der Moi Avenue

Coole Busse (Matatu) in Nairobi auf der Moi Avenue

Matatu Moi Avenue Nairobi in Kenia

Matatu Moi Avenue Nairobi in Kenia

Als ich für ein paar Tage in Kenias Hauptstadt Nairobi gewesen bin war ich in einem Hotel ganz in der Nähe der Moi Avenue im Central Business District. Angelockt durch ständiges Hupen und laute Musik bin ich zur Moi Avenue gegangen und war etwas überrascht. Hier fand gerade eine Art Straßenparty statt und zahlreiche aufgemotzte Matatus sind die Moi Avenue rauf und runter gefahren. Natürlich vollbesetzt.

Das ganze dauerte auf jeden Fall über eine Stunde. In Deutschland hätte die Polizei dem Treiben sicher innerhalb kürzester Zeit ein Ende bereitet, so aber nicht in Kenia. Außer natürlich ein Matatu kollidiert mit einem Polizeifahrzeug. 🙂

Matatu Video Moi Avenue Nairobi

Ort des Geschehens Moi Avenue Nairobi

Die Moi Avenue ist eine Hauptstraße im zentralen Geschäftsviertel von Nairobi. Sie ist eine der ältesten Straßen in Nairobi und wird von der Kenyatta Avenue, dem City-Hall Way und der Haile Selassie Avenue durchquert, die von Westen nach Osten führen.

 

Das könnte Dich auch interessieren

Bewertungen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.