Microsoft geht vor Gericht

Microsoft geht mal wieder vor Gericht. Es geht um ein Bußgeld, das von der EU gegen Microsoft Ende Februar verhängt wurde. Damit hat das Unternehmen aus Redmond ja schon Erfahrung. Man kann sich nun natürlich fragen ob es jedes Mal nötig ist einen langen Prozess in Kauf zu nehmen. Viel einfacher wäre es doch, wenn man die Schuld eingesteht, das Bußgeld bezahlt und alles wäre erledigt.

Also warum das ganze? Die Antwort scheint denkbar einfach. Es geht schließlich um ein Bußgeld in Höhe von 899 Millionen Euro.

Das könnte Dich auch interessieren

  • GMX Best Price Heute habe ich mich mal wieder ganz besonders über Post im Briefkasten gefreut. Es ist ein Angebot von GMX Best Price, was exklusiv nur für GMX Mitglieder gilt. Das ganze ist natürlich […]
  • Jetzt wird es kompliziert Vor einigen Tagen hatte ich ja ein Angebot von GMX Best Price im Briefkasten. Jetzt wird das ganze kompliziert. Denn ein weiteres Angebot hat den Weg zu meinem Briefkasten gefunden. Wer […]
  • Einmaliges Domainangebot Vor einigen Tagen habe ich ein interessantes Domainangebot erhalten. Ich könnte mir nun ein paar neue Domains aus dem Börsenbereich zulegen. Angefangen hatte alles mit einem […]
  • Was ist eigentlich ein Wandtatou? Ich kann es mir auch gar nicht erklären, aber irgendwie bin ich gerade auf Wandtattoo Wandtatou gelandet. Kein Suchergebnis für Wandtatou vorhanden aber 2 Adwordsanzeigen. Dann werd ich […]
  • Katzenvideo: 3 kleine Katzen & eine Papiertüte Katzenvideos gehen immer? In diesem Video spielen 3 kleine Katzen mit einer Papiertüte. Der Hype um Katzenvideos und Katzenbilder ist ja nicht gerade neu. Umso mehr hat es mich nun […]
  • Samual Adams HeliYUM Bier Biertrend aus den USA: Samual Adams HeliYUM Bier. Schon das Helium-Bier probiert? Die Bosten Beer Company, besser bekannt als Samual Adams, hat wohl das weltweit erste Helium-Bier in […]
  • Water Watch Water Watch ist ein neues Internetprojekt, auf dem man die Wasserqualität von Europas Badestränden sehen und bewerten kann. Water Watch wurde von Microsoft im Auftrag der Europäischen […]
  • 200000 Dollar für zweieinhalb Stunden Wer aktuell zufällig 200000 Dollar übrig hat und nicht weiß, was er damit sinnvolles anfangen soll, der kann ja einfach das Geld an die Firma Virgin Galactic überweisen und sich ein Ticket […]
  • Anbaden Seebar Kiel 2019 Anbaden Seebar Kiel 2019 - Die Kieler Badesaison wurde eingeläutet. Zahlreiche Mutige sind am 31.03.2019 am Seebad Düsternbrook in die Kieler Förde gesprungen. Am Sonntag herrschte […]
  • Standards für Mobile Advertising in Planung Die großen europäischen Mobilfunkprovider entwickeln gemeinsam neue Standards für den Bereich Mobile Advertising. Ziel ist es, dass die Zahl und das Investitionsvolumen der Werbekunden im […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.