Kampf gegen Plastikmüll: Hostel auf Jamaika bietet pro Eimer Müll einen Joint

Plastikmüll auf der Insel Sansibar in Paje

Plastikmüll am Strand ist auch auf der Karibikinsel Jamaika ein Problem. Ein Hostel in Port Antonio bietet seinen Gästen einen Joint für jeden Eimer Müll, der am Strand gesammelt wurde.

Gutes tun und dafür belohnt werden kann so schön sein. So auch in der Karibik, genauer gesagt auf Jamaika. Das Germaican Hostel in Port Antonio, im Nordosten von Jamaika gelegen, möchte seine Gäste motivieren währen ihres Urlaubs auf Jamaika auch an den Umweltschutz zu denken.

Plastikmüll auf der Insel Sansibar in Paje

Plastikmüll soweit das Auge reicht

Wie überall an den Stränden weltweit wird auch an der Nordküste von Jamaika so einiges an Plastikmüll angeschwemmt. Der Hostelbetreiber Marian Erbach (möglicherweise bekannt aus der Sendung Goodbye Deutschland, hier geht´s zur TV-Folge „Ein Hostel auf Jamaika“ bei TV Now) bietet nun seinen Gästen Joints im Kampf gegen den Müll am Strand. Lustige Aktion, die auf jeden Fall weltweit für Aufmerksamkeit sorgt und sicher den einen oder anderen neuen Gast ins Germaican Hostel auf Jamaika führt… 🙂

Du planst einen Urlaub auf Jamaika und findest, dass Plastikmüll nichts am Karibikstrand verloren hat?

Hier entlang zum Germaican Hostel Jamaika auf Booking.com

Germaican Hostel Aktion: 1 free spliff for a full bucket trash

Das könnte Dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.