E.ON Hanse verliert Rechtsstreit

Der norddeutsche Energieversorger E.ON Hanse hat einen Rechtsstreit um höhere Gaspreise verloren. In dem Prozess ging es um Preiserhöungen aus dem Jahr 2004. Das Landgericht Hamburg erklärte eine schwammig formulierten Klausel von E.ON Hanse, die eine deutliche Preiserhöhung zur Folge hatte, als unwirksam.

In einer Sammelklage hatten sich 54 Kunden von E.ON Hanse gegen die Preiserhöhung gewährt.

Kunden, die unter Vorbehalt hatten, können eine rückwirkende Erstattung verlangen. Das Urteil betrifft etwa 25.000 Kunden von E.ON Hanse.

Dazu Joachim Bluhm, Anwalt der Kläger:

Kunden müssen ihre Ansprüche aber unbedingt vor Ablauf dieses Jahres bei Gericht anzeigen

Neben E.ON Hanse haben noch weitere Energieversorger ähnliche Klauseln in ihren Verträgen. Demnach könnten möglicherweise über 15 Millionen Kunden rückwirkend die Erstattung von zu Unrecht geleisteten Zahlungen zurückfordern.

Aufgrund der zunehmend steigenden Energiekosten ist Energiesparen ein wichtiges Thema. Hier ein paar Tipps zu Energiesparen im Haushalt.

Das könnte Dich auch interessieren

  • Facebook Aktie Die Facebook Aktie (ISIN US30303M1027) hat seit Börsenstart im Mai mehr als die Hälfte an Wert verloren und es ist noch immer nicht absehbar, wann der Abwärtstrend endet. Wer seinerzeit […]
  • Rote Gummibärchen Rote Gummibärchen kann man auch einzeln kaufen. Im Shop von Candymix.de kann man Gummibärchen nach Farben sortiert bestellen. Wer also am liebsten rote Gummibärchen mag, der sollte bei […]
  • Direktbanken Was zeichnet eigentlich gute Direktbanken aus? Auf jeden Fall bessere Konditionen als bei der Hausbank von nebenan. Direktbanken können bessere Konditionen anbieten, weil sie unter anderem […]
  • Grüner Antrag gescheitert: Bundestag lehnt Tempolimit auf Autobahnen mit deutlicher Mehrheit ab Der Antrag der Grünen ist vorerst vom Tisch. Der Bundestag hat heute das generelle Tempolimit auf deutschen Autobahnen abgelehnt. Eigentlich kam es nicht besonders überraschend, dass […]
  • Unister Holding meldet Insolvenz an Wenige Tage nach dem Tod von Firmengründer Thomas Wagner hat Unister Holding Insolvenz angemeldet. Das operative Geschäft läuft weiter. Nach dem Flugzeugabsturz von Thomas Wagner, […]
  • Berliner Börsentag Der Berliner Börsentag 2007 findet - wie auch schon der Berliner Börsentag 2006 - Anfang Dezember statt, und zwar am Samstag, den 1. Dezember. Veranstaltungsort des Berliner Börsentages […]
  • Soziales Netzwerk seniorbook seniorbook ist ein soziales Netzwerk, das sich an über 45-jährige richtet. Neben der Vernetzung von Themenwelten bietet es lokale News und Bürgerhilfe an. Das soziale Netzwerk […]
  • Auguren Da ich heute im Artikel Leitzins EZB ein Zitat benutzt habe, in dem das Wort Auguren vorkam, hier noch schnell die Bedeutung des Wortes Auguren (Wikipedia): Noch heute wird im allgemeinen […]
  • Happy Birthday Südsudan Heute vor 5 Jahren wurde der Südsudan vom Sudan unabhängig. Gefeiert wird der 5. Jahrestag jedoch nicht. Zu groß sind die Probleme im Südsudan. Am 09.07.2011, also genau vor fünf […]
  • Visits gesucht – es fehlen nicht mehr viele Staaten Als ich neulich mal ein paar Statistiken ausgewertet hatte ist mir bei einem Projekt folgende Karte aufgefallen: (XY visits came from 197 countries/territories.) Fehlen also noch […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.